Logo der NAK Logo Jugendtag

Mittagsprogramm - Offenes Singen mit Larissa

Um 14 Uhr betrat Larissa Kleinert die Bühne in Halle C2. Davor hatte sich schon eine Gruppe an Jugendlichen eingefunden. Mit Johannes Fischer am Klavier wollte sie in den kommenden Minuten vier Lieder vorstellen, die die Jugendlichen auch in den Jugendchören in ihren Bezirken singen können. Mit den ersten Tönen kamen immer mehr Neugierige dazu und sangen mit. Langweilig wurde es auf keinen Fall. Die Jugendlichen sangen fetzige und getragene Lieder. Und auch Sprachtalente kamen auf ihre Kosten: Außer Englisch und Deutsch wurde auch auf Afrikanisch gesungen. 

Hier gibt's noch mehr Bilder!

Und das Fazit von Larissa:

Die Jugendlichen - und erfreulicher Weise auch etliche Jugendleiter - versprühten pure Begeisterung beim offenen Singen und zeigten das auch durch engagiertes Mitsingen. Das war mein Ziel: Möglichst alle ansprechen und mitreißen! Die vier Lieder - die nicht ganz einfach waren - kamen super an und einige Jugendliche interessierten sich gleich für die Noten, um diese Stücke ebenfalls bei sich im Bezirk singen zu können. Nach und nach wurde die Zahl der Sänger immer größer bis am Ende lauthals das 'Unser Vater' auf Suahelisch (Baba Yetu) in der ganzen Messehalle C 2 zu hören war! Gänsehaut! Danke!!!