Logo der NAK Logo Jugendtag

Einblicke - Apostel Otten über seinen Arbeitsbereich

Es war ein Vergleich der unterschiedlichsten Kulturen, die Apostel Franz-Wilhelm Otten aufzeigte.

Hier gibt's noch mehr Bilder vom Nachmittag mit unseren Gastaposteln.

Kultur

Litauen
Kleines Land - geprägt von der ehemaligen Sowjetunion - seit über 20 Jahren herrscht dort die Demokratie - Menschen äußerst freiheitsliebend 

Albanien
40 Jahre lebten die Menschen in einer Diktatur - sozialistisch geprägt - armes Land - in den Bergen gilt das Gewohnheitsrecht - Gastfreundschaft, Ehre und Familie werden dort hochgehalten

Deutschland
Wir leben in einer Demokratie - in einer christlich geprägten Gesellschaft, die auch unsere Verfassung und Gesetze geprägt hat

Wirtschaft

Litauen
Ein Drittel der Menschen verlässt das Land, weil es keine Arbeit gibt.

Albanien
Auch hier herrscht hohe Arbeitslosigkeit, so dass ein Drittel der Menschen von dort weggeht. Eine soziale Absicherung gibt es dort nicht. Die Familien sorgen füreinander.

Deutschland
Wir haben eine hohe Beschäftigungsquote!

Religion

Litauern
Sowjetisch geprägt - das Christentum war lange verboten.

Albanien
Erster atheistische Staat - Religion wurde verboten und unter härteste Strafe gestellt. Erst 1990 wurde das Religionsverbot wieder aufgehoben. Die meisten Menschen dort - nämlich rund 70% - sind Moslems.

Deutschland
Wir dürfen unseren Glauben frei leben!

Gesellschaft - Stellung der Frau

Litauen
Es ist üblich, dass die Frau wenige Wochen nach Geburt eines Kindes wieder arbeiten geht, das Kind in die Krippe gibt. Es herrscht überwiegend Gleichberechtigung von Männern und Frauen.

Albanien
Auch hier geht die Frau schnell wieder ihrem Beruf nach. Allerdings hat hier der Mann das absolute Sagen.

Deutschland
Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Auch wenn es Bereiche gibt, in denen nachgebessert werden muss.

Persönliche Situation

Litauen
Der Durchschnittsverdienst beträgt 400 bis 500 Euro.

Albanien
Der Durchschnittsverdienst beträgt hier 200 bis 300 Euro. Ein Rentner muss mit 80 bis 120 Euro auskommen.

Beispiel einer Glaubensschwester - keinen Urlaubsanspruch, 6-Tage-Woche, Verdienst: 60 Euro. Als sie krank wurde und einen Tag ausfiel, kündigte man ihr Arbeitsverhältnis. Bis heute hat unsere junge Glaubensschwester keinen Job!

Deutschland
Es gibt einen Mindestlohn von 8,50 Euro.

Fazit

Unsere Entscheidung - mit Christus zu leben, mit Christus zu siegen - fällt innerlich und hat nichts mit äußeren Rahmenbedingungen zu tun. Wobei diese Rahmenbedingungen das Leben nach dieser Entscheidung sicherlich erleichtern oder auch erschweren können. Aber sind wir uns gewiss: Gott wird das unterstützen, wenn wir uns für ihn entscheiden!